Herrenbereich stellt sich neu auf – und freut sich auf die Jugend

15.06.2019

Im Herrenbereich haben wir uns bei der SG Eintracht Falkenheim zur neuen Saison 2019/20 neu aufgestellt, um die Weichen auf Zukunft zu stellen.

Mit Wolfgang Lutz haben wir einen erfahrenen Chef-Trainer für unser Projekt begeistern können. Vom ersten Gespräch an überzeugte uns Wolfgang sowohl durch seine fachliche Kompetenz, aber vor allem durch seine menschliche, wertschätzende Art und seine schnelle Begeisterung für unsere SGEF-Zukunft.

Unterstützt wird Wolfgang von Klaus Schlicker als Co-Trainer der Ersten, der lange Jahre in der Jugend bei Falkenheim als Trainer tätig war und letztes Jahr die zweite Mannschaft trainiert hatte.

In der zweiten Mannschaft bleibt Urgestein Jürgen Steinbach, der seit über 20 Jahren bereits Mannschaften betreut als Co-Trainer/Spielleiter aktiv. Unterstützt wird der pensionierte Hauptschullehrer von Vincent Steinbach und Sebastian „Jimmy“ Bauch, die als junge Trainer nun ihre ersten Erfahrungen außerhalb der Jugend sammeln wollen.

Als Spielleiter kommt Dietmar „Max“ Winter von Mögeldorf. Die Abteilungsleiter übernehmen Udo Wengenroth und Felix Steinbach.

Alle Trainer und Funktionäre haben bereits angekündigt, dass man auch eng mit der Jugend zusammen arbeiten möchte und sich immer wieder auch die Spiele ansehen wird.

Zudem freuen wir uns, dass auch unser Patenprojekt im ersten Jahr so guten Anklang fand und auch in der kommenden Saison weitergeführt werden soll, um unsere Herrenbereich mit der Jugend zu verzahnen.

Wir wünschen allen bereits jetzt eine gute Saison und ein super Turnier am 29.06.2019.

Udo Wengenroth und Felix Steinbach